Sonderthema:
81-Jähriger bei Lkw-Unfall schwer verletzt

Neusiedl am See

81-Jähriger bei Lkw-Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Nordostautobahn (A6) im Bezirk Neusiedl am See ist am Dienstag ein 81-jähriger Lkw-Beifahrer schwer verletzt worden. Ein 39-jähriger Ungar war gegen 11.00 Uhr mit einem Lkw in Richtung Bratislava unterwegs. Beim Durchfahren einer Grünbrücke nahe Potzneusiedl kam der Laster ins Schleudern und prallte mit dem Heck gegen die Mittelleitwand. Der 81-Jährige wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Durch den Anprall kippte der Lkw um und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Liegen. Der verletzte Beifahrer wurde von der Feuerwehr Gattendorf geborgen und mit der Rettung ins Spital gebracht. Der Lenker blieb unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen