Sonderthema:
Jugendbande zog Spur der Verwüstung

16.000 Euro Schaden

© APA

Jugendbande zog Spur der Verwüstung

Fünf Jugendliche im Alter von 17 bis 19 Jahren sind in Eisenstadt von der Polizei ausgeforscht worden: Sie sollen seit Juni 2007 zahlreiche schwere Sachbeschädigungen, sowie Gelegenheitsdiebstähle in der burgenländischen Landeshauptstadt verübt haben. Auch mit dem Suchtmittel- und Verbotsgesetz sollen sie in Konflikt geraten sein. Sie zeigten sich geständig und werden angezeigt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt etwa 16.500 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen