Kärntner mit Baseballschläger verdroschen

Nach Streit

Kärntner mit Baseballschläger verdroschen

Vermutlich aus einem Gangsterfilm oder einem Brutal-Video hat sich ein junger Niederösterreicher seine Anleitungen zur Ausübung körperlicher Gewalt geholt. Der 19-Jährige verdrosch einen 17-jährigen Klagenfurter mit einem Baseballschläger. Der Kärntner wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Laut Polizeiangaben kam es Mittwochabend zwischen den beiden vor einer Wohnanlage in Klagenfurt zu einem heftigen Streit. Dabei bedrohte der beschäftigungslose Klagenfurter seinen ebenfalls arbeitslosen Kontrahenten mit einem Messer und schlug ihm mit dessen stumpfer Seite gegen die Schulter. Der Niederösterreicher ergriff die Flucht, kam jedoch mit einem Baseballschläger zurück und schlug damit auf Kopf und Körper des Kärntners. Dieser landete im LKH, sein Gegner wurde vorübergehend festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen