Mollige Frau überfällt Zveza-Filiale

Klagenfurt

© APA

Mollige Frau überfällt Zveza-Filiale

Vorerst ohne Erfolg ist die Fahndung nach jener Frau geblieben, die am Freitagnachmittag die Zveza Bank in Klagenfurt überfallen hat. Sie war mit einer Strickmütze mit Sehschlitzen maskiert und erbeutete nur eine geringe Menge Bargeld - "weit unter 10.000 Euro", sagte Christian Martinz vom Landeskriminalamt. Sie flüchtete zu Fuß in die Innenstadt.

Mollige Statur
Die Frau ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, 165 bis 170 Zentimeter groß und von molliger Statur. Sie hat schwarze, zu einem Zopf gebundene Haare, trug ein schwarzes Gilet mit Kapuze, darunter einen auffälligen, weiß- oder gelb-schwarz gestreiften Pullover, eine braune Hose und schwarze Schuhe. An der Fahndung waren auch ein Hubschrauber und die Cobra beteiligt, die Polizei verfolgte erste Hinweise, eine konkrete Spur gab es aber vorerst nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen