4-Jährige 20 Meter von Lkw mitgeschleift

Schwer verletzt

© APA

4-Jährige 20 Meter von Lkw mitgeschleift

Ein vierjähriges Mädchen ist am Samstagvormittag in Frankenfels (Bezirk St. Pölten) bei einem Rodel-Unfall schwer verletzt worden. Das Kind war nach Angaben von "144 - Notruf NÖ" eine Piste hinuntergerodelt, an deren Ende eine Straße vorbeiführt. Unten angekommen, konnte die Kleine offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gegen einen Klein-Laster, der sie rund 20 Meter mitschleifte.

Die Vierjährige wurde mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber in Krankenhaus nach St. Pölten geflogen. Sie dürfte schwere Kopfverletzungen erlitten haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen