70-Jähriger ertrinkt in der Ybbs

Ausgerutscht

© sxc

70-Jähriger ertrinkt in der Ybbs

Ein 70-Jähriger ist am Mittwochabend in Biberbach tödlich verunglückt. Der Mann aus dem Bezirk Amsteten war gegen 21 Uhr über einen steil abfallenden Weg zum Ybbsufer unterwegs. Er dürfte beim Abstieg ausgerutscht sein und ins mehrere Meter tiefe Wasser gestürzt sein. Seine Gattin fand ihn wenig später leblos im Wasser liegend.

Die in unmittelbarer Nähe befindlichen Beamten der Polizeiinspektion Aschbach-Markt konnten den bereits bewusstlosen Mann aus dem Wasser bergen und begannen sofort mit der Reanimation. Der 70-Jährige wurde mit dem Notarzwagen in das Landesklinikum Mostviertel Waidhofen/Ybbs verbracht, wo er am 06.08.2009, gegen 01.00 Uhr, verstarb.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen