Drogenring in NÖ gesprengt

44 Verdächtige

Drogenring in NÖ gesprengt

Beamte der Polizeiinspektion Vösendorf und der Suchtmittelerhebungsgruppe des Bezirks Mödling haben nach monatelangen Ermittlungen 44 Verdächtige wegen Drogenhandels und -konsums ausgeforscht. Ihnen wird angelastet, von zwei Drogendealern aus Afrika insgesamt fast 3,5 Kilo Heroin, 504 Gramm Kokain sowie 400 Gramm Cannabiskraut im Schwarzmarktwert von etwa 145.360 erworben und konsumiert haben.

Drei Dealer
Nachdem sich ein 38-jähriger Wiener geständig gezeigt hatte, von zwei Männern Drogen angekauft zu haben, wurden bereits Ende November 2008 ein 37-jähriger Nigerianer und ein 24-jähriger Liberianer festgenommen. Das Duo hatte laut Polizei 28 Gramm Heroin bei sich. Im Verlauf der weiteren Ermittlungen wurden insgesamt 44 Verdächtige ausgeforscht. Am 3. April wurde mit einem 20-jährigen Nigerianer außerdem ein weiterer mutmaßlicher Dealer festgenommen. Drei der Verdächtigen sind in Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen