Frau fällt aus Ski-Lift: Schwer verletzt

Scheibbs

Frau fällt aus Ski-Lift: Schwer verletzt

Einer Snowboarderin ist am Wochenende eine Liftfahrt im Skigebiet Hochkar (Bezirk Scheibbs) zum Verhängnis geworden. Die 22-Jährige sei mit ihrem Rucksack am Liftsessel hängen geblieben und danach aus mehreren Metern Höhe abgestürzt, bestätigte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Dienstag. Die Frau habe schwere Verletzungen erlitten.

Rainer Rohregger, Geschäftsführer der Hochkar-Bergbahnen, bedauerte den Vorfall. Er sei jedoch froh, dass nicht noch mehr passiert sei. Man müsse nun die behördlichen Ermittlungen abwarten, um die genaue Unfallursache und die Frage des Verschuldens zu klären. Eventuelle Verbesserungsmöglichkeiten für den Betrieb der Anlage sollen danach eingearbeitet werden, so Rohregger.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen