Arbeiter stürzt von Gerüst - schwer verletzt

St. Pölten

Arbeiter stürzt von Gerüst - schwer verletzt

Ein 42-Jähriger ist am Montag gegen 8.30 Uhr bei Abbauarbeiten eines Gerüsts in St. Pölten schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ fiel der Mann aus dem Bezirk Wiener Neustadt aus einer Höhe von etwa acht Metern in die Tiefe, nachdem ein Stapelfahrer (39) zuvor gegen Schaltafeln gestoßen war und diese wiederum die Fassadenstütze zum Umstürzen gebracht hatten.

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum St. Pölten gebracht. Zu den Unfallerhebungen sei das Arbeitsinspektorat beigezogen worden, hieß es.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten