2 Tote bei Tauchunfall am Attersee

Tauchunfall

© APA

2 Tote bei Tauchunfall am Attersee

Im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee in Oberösterreich hat sich am Samstag ein Tauchunfall ereignet. Zwei Slowaken verloren dabei ihr Leben, so die Polizei am Samstag. Einer der Taucher konnte geborgen werden, der zweite wird vermisst.

Probleme bei "schwarzer Brücke"
Die zwei Männer aus der Slowakei gingen im Bereich der "Schwarzen Brücke" ins Wasser. Dabei dürften sie in Schwierigkeiten geraten sein - der genaue Unfallhergang war vorerst unklar. Einer der beiden Taucher schaffte es noch an die Oberfläche und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wo er aber kurze Zeit später verstarb.

Die Suche nach dem zweiten Sportler wurde nach einigen Stunden ergebnislos abgebrochen, sie soll nächste Woche fortgesetzt werden.

Der Bereich "Schwarze Brücke" ist ein recht anspruchsvolles Tauchrevier, in dem sich in den vergangenen Jahren immer wieder schwere Unfälle ereignet haben. Nur erfahrenen Sportlern wird dieser Bereich empfohlen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen