Sonderthema:
Lenker fuhr zwei Frauen nieder und flüchtete

Bad Schallerbach

Lenker fuhr zwei Frauen nieder und flüchtete

Ein Autolenker hat Samstag früh in Bad Schallerbach (Bezirk Grieskirchen) zwei Fußgängerinnen auf einem Schutzweg niedergefahren. Danach beging er Fahrerflucht. Das teilte die Sicherheitsdirektion Oberösterreich in einer Aussendung am Samstag mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 2.30 Uhr im Ortsgebiet von Bad Schallerbach. Bei einer Kreuzung wollten die Frauen im Alter von 29 und 43 Jahren die Straße auf einem Schutzweg überqueren, als das Auto sie erfasste und zu Boden schleuderte. Ohne anzuhalten, ließ der Lenker seine Opfer liegen und fuhr weiter. Eine der beiden Frauen erlitt Brüche, die zweite wurde leichter verletzt.

Erst am Vormittag meldete sich der 25-jährige Unfalllenker bei der Polizei. Der Mann gab an, er hätte vom Unfall nichts bemerkt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen