Tote Frau in Bach gefunden

Bezirk Bruck/Mur

© privat

Tote Frau in Bach gefunden

Eine 53-jährige Frau ist in Thörl im obersteirischen Bezirk Bruck/Mur in der Nacht auf Donnerstag an einer Bachböschung ausgerutscht, in den Wasserlauf gestürzt und ertrunken.

Gegen 21.45 Uhr war die Obersteirerin aus dem Bezirk nach einem Lokalbesuch von Thörl-Palbersdorf auf dem Nachhauseweg. Ungefähr 80 Meter vor ihrem Wohnhaus rutschte sie aus unbekannter Ursache aus, fiel über eine zwei Meter hohe Böschung und ertrank im Fölzbach.

Nachdem die Frau am Donnerstagvormittag von Freunden nicht zu Hause angetroffen wurde, wurde die Polizei alarmiert. Bei der darauffolgenden Suche wurde sie gegen 10.15 Uhr im Bachbett leblos aufgefunden. Eine Untersuchung des Distriktsarztes ergab, dass die Frau ertrunken war. Hinweise auf ein Fremdverschulden konnten nicht ermittelt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen