Pferd trat Besitzerin: 25-Jährige verletzt

Flachgau

Pferd trat Besitzerin: 25-Jährige verletzt

Bei einem Unfall mit ihrem Pferd ist am Montagnachmittag in Neumarkt am Wallersee (Flachgau) eine 25-Jährige aus der Stadt Salzburg verletzt worden. Die Frau führte das Tier in einer Reithalle an der Leine, als dieses plötzlich scheute und ausschlug. Das Pferd traf mit einem Huf die Besitzerin im Bereich der Niere. Das Ross rannte danach davon, die Frau sackte zusammen, so die Polizei.

Der Notarzt versorgte die 25-Jährige an der Unfallstelle. Anschließend wurde sie mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus nach Salzburg geflogen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen