Doppelter Überfall auf 15-Jährigen

Graz

Doppelter Überfall auf 15-Jährigen

Ein 15-Jähriger ist in Graz innerhalb von nur zwei Wochen von ein und dem selben Täter zweimal ausgeraubt worden. Nachdem das Opfer nur den Spitznamen des Verdächtigen kannte, aber der Polizei eine Beschreibung des jungen Mannes liefern konnte, forschten die Beamten einen Gleichaltrigen aus. Er gestand die Überfälle wegen akuten Geldmangels begangen zu haben.

Der Schüler war Mitte Oktober sowie am vergangenen Wochenende in der Grazer Innenstadt unterwegs, als er an beiden Tagen von dem Burschen gegen eine Hauswand gedrückt und "fixiert" wurde. Beide Male schnappte sich der Täter die Geldtasche des 15-Jährigen mit insgesamt knapp 100 Euro Inhalt. Nach der Anzeige bei der Polizei war der Verdächtige rasch ermittelt. Er wurde angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten