Betrunkener von Auto niedergefahren

Tiroler Stubaital

Betrunkener von Auto niedergefahren

Obwohl ein 24-jähriger Pkw-Lenker im Tiroler Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) einem Betrunkenen auf der Straße Donnerstag früh noch ausweichen wollte, ist es zu einem Zusammenstoß gekommen. Dabei wurde der Fußgänger verletzt und im Anschluss in die Universitätsklinik Innsbruck eingeliefert, teilte die Polizei mit. Der Mann wollte offenbar die Straße überqueren.

Der Vorfall ereignete sich kurz nach 6.00 Uhr im Gemeindegebiet von Fulpmes. Trotz eines Gehsteigs auf der gegenüberliegenden Seite war der Alkoholisierte dem Autofahrer auf dessen Fahrspur entgegengekommen. Nach Angaben der Exekutive wollte der 24-Jährige ausweichen, als der Fußgänger plötzlich über die Straße gehen wollte. Dabei kam es zum Zusammenprall.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten