Tiroler Landwirt starb bei Holzarbeiten

Verletzungen erlegen

© APA

Tiroler Landwirt starb bei Holzarbeiten

Bei Holzschlägerungsarbeiten im eigenen Wald im Gemeindegebiet der Tiroler Bezirksstadt Schwaz ist am Dienstag ein 60-jähriger Landwirt tödlich verunglückt. Sein Sohn wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

Der genaue Hergang des Unglücks war zunächst nicht bekannt. Der 60-Jährige erlag noch an der Unglücksstelle seinen Verletzungen. Der Schlingelberg befindet sich südlich der Bezirksstadt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen