Stadt Wien hat fünf Schulen ausgebaut

Für Werken & Co.

Stadt Wien hat fünf Schulen ausgebaut

Die Erweiterung von vorerst fünf Wiener Schulstandorten in Simmering, Penzing und Floridsdorf ist in nur wenigen Monaten über den Sommer 2014 umgesetzt worden

Für das Schuljahr 2014/15 hat die Stadt Wien fünf Schulen um insgesamt 27 Klassen sowie 13 Räume für Bewegung, Werken und sonstige Nutzungen erweitert. Ermöglicht wurde die rasche Erweiterung durch ein modulares Holzbausystem, mit dem höchste bauliche Qualität in kurzer Zeit geschaffen werden kann.

Besonders hervorzuheben ist dabei, dass die vorgesehenen Baukosten für die ersten fünf Standorte von 12,5 Millionen Euro um 1,5 Millionen Euro unterschritten werden konnten.

Sonderräumlichkeiten für SPZ Herchenhahngasse

Am 18. September 2014 wurden die neuen Räumlichkeiten im sonderpädagogischen Zentrum in der Herchenhahngasse 6 in Floridsdorf offiziell übergeben. Dort werden schwerstbehinderte Kinder unterrichtet und betreut. Allein in dieser Schule sind in einem zweigeschoßigen Zubau acht zusätzliche Klassen, ein Bewegungs- und Ruheraum sowie drei getrennte Garderoben samt Nebenräumen gebaut worden. Insgesamt wurde die Schule um knapp 1.200 Quadratmeter erweitert.

Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch: "Es freut mich, dass wir in einer Rekordbauzeit von drei Monaten neuen, hochwertigen Schulraum für Wiens SchülerInnen schaffen konnten. Dieses Projekt steht stellvertretend für neun weitere Schulzubauten, die wir derzeit in ganz Wien umsetzen."

Weitere Schulzubauten 2015

Bereits in Vorbereitung sind drei weitere Zubauten. Sechs weitere Standorte sollen bis nächstes Jahr um neue Räume erweitert beziehungsweise neu gebaut werden.

Weiterführende Informationen

Weitere Schulzubauten in moderner Holzbauweise

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen