Sonderthema:
Bald 1 Million Muslime in Österreich

Schon jetzt 500.000

© APA

Bald 1 Million Muslime in Österreich

Die Islamische Glaubensgemeinschaft kommt nicht aus den Schlagzeilen. Der Schweizer Minarett-Entscheid sorgte auch bei uns für hitzige Polit-Diskussionen. Jetzt sorgt die muslimische Gemeinde selbst für Gesprächsstoff: Sie bekommt eine neue Verfassung und startet eine Mitglieder-Offensive. In jeder Moschee sollen sich die Muslime eintragen lassen, denn bisher wusste niemand, wie viele wirklich in Österreich leben. Nur einige Tausend der ca. 500.000 Muslime waren bei der Glaubensgemeinschaft registriert.

1,6 Millionen Muslime werden 2051 hier leben
Eines ist fix: Der Anteil der Muslime an der österreichischen Bevölkerung wird in den kommenden Jahren sehr stark ansteigen. So geht das Institut für Demografie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften davon aus, dass schon im Jahr 2030 eine Million Muslime in Österreich leben werden. 2051 sollen es dann zwischen 14 und 20 Prozent sein, also rund 1,6 Millionen Menschen (das sind 17 Prozent).

FPÖ-Mölzer spricht von einer ‚Umvolkung‘
Das ist vor allem für die FPÖ der Untergang des Abendlandes. FPÖ-EU-Mandatar Andreas Mölzer warnt im ÖSTERREICH-Interview vor einer „Umvolkung im religiösen und kulturellen Bereich“. Die Entwicklung hin zu einem liberalen Euro-Islam hält er für naiv. Doch in der muslimischen Community bewegt sich etwas. So meint etwa Schak­feh, dass auch eine Frau seine Nachfolge als Oberhaupt der Islamischen Glaubensgemeinschaft antreten könne.

Fragen wie Frauenunterdrückung werden heiß debattiert. So spricht sich der türkisch-stämmige Grün-Bundesrat Efgani Dönmez für ein Verbot der Burka, einer Variante des Ganzkörperschleiers aus. „Die Burka wird fälschlicherweise mit dem Islam in Verbindung gebracht. Für mich ist es aber ein Zeichen der Unterdrückung der Frau“, so Dönmez in ÖSTERREICH. „Egal, ob Burschenschafter oder religiöse Fundamentalisten – Ausgrenzung gehört bekämpft.“

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 10
Muss Van der Bellen jetzt nochmals zittern?
Verdacht auf Wahlbetrug Muss Van der Bellen jetzt nochmals zittern?
In 5 Bezirken wurden die Wahlkarten zu früh ausgezählt. Um so viele Stimmen geht es dabei. 1
Kann Norbert Hofer doch noch gewinnen?
Hofburg-Wahl Kann Norbert Hofer doch noch gewinnen?
In 5 Bezirken wurden die Wahlkarten zu früh ausgezählt. Muss Van der Bellen jetzt nochmals zittern? 2
HC Strache feiert Hochzeit
Stift St. Florian HC Strache feiert Hochzeit
Strache: "Die Liebe ist die stärkste und schönste Kraft im Leben!" 3
Massen-Schlägerei: Van der Bellen- gegen Hofer-Fans
5 Verletzte und 9 Anzeigen Massen-Schlägerei: Van der Bellen- gegen Hofer-Fans
Es war das zweite Mal, dass die Polizei eine politische Schlägerei auflösen musste. 4
Wahlfälschung? Strache legt nach
Hofburg-Wahl Wahlfälschung? Strache legt nach
FPÖ-Chef Strache spricht von "vielen Ungereimtheiten" rund um die Hofburg-Wahl. 5
SPÖ-Politiker bezeichnet Hofer als Nazi
"Idioten, Faschisten, Nazi" SPÖ-Politiker bezeichnet Hofer als Nazi
Michael Schnedlitz von der FPÖ fordert eine Entschuldigung und Konsequenzen. 6
FPÖ prangert mögliche Doppelwahl an
Hofburg-Wahl FPÖ prangert mögliche Doppelwahl an
Laut Stein wurde der Fall bereits geprüft, der Sperrvermerk wurde übersehen. 7
Unnötiges Theater um Wahlkarten
Das sagt Österreich Unnötiges Theater um Wahlkarten
Das Chaos um die Wahlkarten-Stimmen wird zum großen Ärgernis dieser Präsidenten-Wahl. 8
Anschlag auf Grüne wegen Hofburg-Wahl
Nächster Eklat Anschlag auf Grüne wegen Hofburg-Wahl
"Wahlbetrüger - Scheiß Van der Bellen" auf Scheibe geschrieben. 9
Hofburg: Wirbel um Wahlkarten-Auszählung
Fälschung Hofburg: Wirbel um Wahlkarten-Auszählung
Beisitzer sagen: Vorzeitiges Auszählen der Wahlkarten ist an der Tagesordnung. 10
Die neuesten Videos 1 / 10
Überschwemmungen in Braunsbach
Deutschland Überschwemmungen in Braunsbach
In der deutschen Gemeinde in Baden-Württemberg kam es zu heftigen Überschwemmungen.
Hochwasser in den USA
Regenfälle Hochwasser in den USA
Heftige Regenfälle haben in weiten Teilen des US-Bundesstaats Texas zu Überschwemmungen geführt. Viele Menschen wurden dort von den Wassermassen überrascht.
Gorilla musste sterben, damit Bub überlebte
Amerika Gorilla musste sterben, damit Bub überlebte
Das männliche Tier hatte einen vierjährigen Jungen hochgehoben. Das Kind war zuvor in das Primatengehege gefallen.
Erneut Tausende Menschen aus Mittelmeer gerettet
Auf See Erneut Tausende Menschen aus Mittelmeer gerettet
Allein am Freitag wurden nach Angaben der Behörden 2.000 Flüchtlinge aus unsicheren Booten geborgen.
Olympische Spiele trotz Zika-Virus Warnung
WHO Olympische Spiele trotz Zika-Virus Warnung
In einem offenen Brief hatten 150 führende Gesundheitsexperten auf das hohe Risiko hingewiesen und geraten, die Spiele in Rio zu verschieben oder andernorts austragen zu lassen.
Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
In Hiroshima Obama plädiert für Abschaffung der Atomwaffen
Der Atombombenabwurf über Hiroshima war der erste Einsatz dieser Waffe. Zehntausende starben in den ersten Sekunden nach der Explosion.
So heiß wird das Wochenende
Wetter So heiß wird das Wochenende
Das erste richtige Sommerwochenende steht vor der Tür.
News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
News TV News TV: Wirbel um Wahlkarten & Sommernachtskonzert
Themen: Wirbel um Wahlkarten, Musik-Spektakel in Schönbrunn, So heiß wird das Wochenende

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.