Sonderthema:
Budget-Sünder zum Rapport geladen

Politik

Budget-Sünder zum Rapport geladen

Bis Donnerstag müssen alle Minister zu VP-Finanzminister Michael Spindelegger zum Rapport. Er drängt alle Ressorts, die Sparvorhaben von mindestens 500 Millionen Euro bis Ende des Jahres strikt einzuhalten. Die SPÖ-Minister bilden eine geschlossene Front gegen „noch mehr Einsparungen“.

Sorgen. Das Bildungsressort muss bis Ende des Jahres 68 Millionen Euro einsparen. Da Gabriele Heinisch-Hosek ihre ursprünglichen Sparziele zurückziehen musste, fehlen ihr noch rund 30 Millionen, die sie einsparen muss.

Auf SPÖ-Sozialminister Rudolf Hundstorfer kommen wegen steigender Arbeitslosenzahlen freilich noch zusätzliche Ausgaben zu.

(isa)

Wer am meisten einsparen muss

  • Bildung. Gabriele Heinisch-Hosek muss 68 Millionen Euro einsparen – ein Kraftakt.
  • Verteidigung. Minus 63 Millionen Euro für Klug.
  • Innenministerium. 
J. Mikl-Leitner muss 38 Millionen Euro weniger ausgeben.
  • Soziales. R. Hundstorfers Problem ist steigende Arbeitslosigkeit: minus 50 Mio.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen