deutschmann

buergermeister_beschimpfung

Bürgermeister in Todesangst vor Neonazis

Mit einem Knalleffekt endete der Prozess wegen übler Nachrede gegen den bekannten rechtsextremen Franz Radl, Ex-Mitglied der verbotenen VAPO und im Zuge der Briefbombenserie verhafteter und später freigesprochener Steirer. Aber die Flugblätter aus Radls Wohnung, in denen der Feldbacher SPÖ-Bürgermeister Kurt Deutschmann als spielsüchtig verunglimpft worden ist, waren nicht das große Thema. Ebenso wenig die Vorwürfe der üblen Nachrede und Beleidigung. Denn der oststeirische Ortskaiser hat nicht zugelassen, dass darüber verhandelt wird. „Ich kann nicht mehr, ich habe solche Angst. Die Polizei hat gesagt, ich soll auf mich aufpassen“, brach der Bürgermeister sein Schweigen.

"Saujud"
Seit drei Jahren würde er von Neonazis nun bedroht werden. „Saujud“, haben Unbekannte nahe der Bürgermeisterwohnung auf den Boden gesprüht. „Deine Zeit kommt“, wurde dem Bürgermeister Feldbachs (5.000 Einwohner, 13 % Ausländer, viele türkische Migranten) mitgeteilt. Fazit: „Ich traue mich nicht mehr alleine nach Hause zu gehen“, stöhnte Deutschmann.

Ausländerfreund
„Man hat mich herausgepickt und will mich fertig machen.“ Nun hätte er Angst um seine Familie. Dennoch denke er nicht an Rücktritt oder Personenschutz. Vielmehr will er seinen ausländerfreundlichen Kurs fortsetzen und einen Integrationsbeauftragten einsetzen.

Dem rechtsextremen Radl hat der Politiker ausdrücklich nicht vorgeworfen, mit den Anfeindungen etwas zu tun zu haben. Es fehlen die Beweise. „Radl habe ich erst zwei Mal gesehen. Am Gericht. Und einmal in einem Lokal: Ich kam gerade vom WC, da hat er mich fotografiert.“ Das Foto sollte Deutschmanns Spielsucht „beweisen“. Aber „ich bin weder spiel- noch alkoholsüchtig“, betonte der Bürgermeister vor Gericht. Woher die Flugblätter kommen, sagte Radl nicht. Er stimmte bloß zu, dass sie eingestampft werden und hat die Verhandlungskosten zu tragen. Ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Verbotsgesetzes läuft noch. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen