Frauen-Aufstand wegen SP-Quote

Flashmob

Frauen-Aufstand wegen SP-Quote

„Nur als Männer verkleidet können Frauen in der SPÖ aufsteigen“, das wollte das Protestkomitee „Wir Quotenfrauen“ am Dienstag vor dem Burgtheater klarmachen. In Anzügen, mit Bart und Hut posierten Frauenaktivistinnen vor den Medien und forderten eine Reform der SPÖ-Parteistatuten. Sie wollen nicht einsehen, dass auf das Nationalratsmandat der verstorbenen Barbara Prammer ein Mann nachrückt, denn so sinkt der Frauenanteil im SPÖ-Klub.

Für Frauenministerin Ga­briele Heinisch-Hosek ist der Protest „legitim“, sie will die Reform in einer Arbeitsgruppe erreichen.

(pli)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen