Lugner geht die Luft aus

Hofburg-Wahl

Lugner geht die Luft aus

Von den morgigen ORF-Duellen ist Richard Lugner ausgeschlossen. Stattdessen besucht er das Steiermark-Dorf in Wien.

Im Wahlkampf-Finish geht dem 83-Jährigen die Luft aus: Sein Budget – ursprünglich wollte er bis zu einer Million Euro investieren – hat sich Lugner jetzt auf 640.000 Euro runtergekürzt. „400.000 haben wir allein dafür gebraucht, die nötigen Unterstützungs­erklärungen zu sammeln“, so sein Sprecher.

Abgeschlagen: Lugner hält bei nur vier Prozent

Plakate gibt es kaum, der Einzug in die Stichwahl liegt in weiter Ferne. In der Gallup-Umfrage liegt Lugner aktuell bei vier Prozent.

Video zum Thema Wahlkampfauftakt von Richard Lugner
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen