Lugner geht die Luft aus

Hofburg-Wahl

Lugner geht die Luft aus

Von den morgigen ORF-Duellen ist Richard Lugner ausgeschlossen. Stattdessen besucht er das Steiermark-Dorf in Wien.

Im Wahlkampf-Finish geht dem 83-Jährigen die Luft aus: Sein Budget – ursprünglich wollte er bis zu einer Million Euro investieren – hat sich Lugner jetzt auf 640.000 Euro runtergekürzt. „400.000 haben wir allein dafür gebraucht, die nötigen Unterstützungs­erklärungen zu sammeln“, so sein Sprecher.

Abgeschlagen: Lugner hält bei nur vier Prozent

Plakate gibt es kaum, der Einzug in die Stichwahl liegt in weiter Ferne. In der Gallup-Umfrage liegt Lugner aktuell bei vier Prozent.

Video zum Thema Wahlkampfauftakt von Richard Lugner
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten