Merkel sagte wegen Tod ihres Vaters Termine ab

Schicksalschlag

Merkel sagte wegen Tod ihres Vaters Termine ab

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat wegen des Todes ihres Vaters alle Termine am Samstag abgesagt. "Ihr Vater Horst Kasner ist Freitagabend im Alter von 85 Jahren gestorben", bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert auf Nachfrage. Die CDU-Vorsitzende sagte deshalb auch den geplanten Auftritt auf der CDU-Abschlusskundgebung in Waren/Müritz für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern ab.

Der in Berlin geborene Kasner siedelte 1954 - mit der damals schon geborenen Angela Merkel - von Hamburg in die DDR über, wo er als Pfarrer tätig war. 1957 zog er mit seiner Familie in die Kleinstadt Templin in Brandenburg, wo er ein Pastoralkolleg aufbaute, eine Weiterbildungseinrichtung für Theologen in Berlin-Brandenburg.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen