Neue Umfrage: FPÖ stürzt ab

Strache-Partei 10% hinter ÖVP

Neue Umfrage: FPÖ stürzt ab

Die FPÖ von Heinz-Christian Strache hat 100 Tage nach Regierungsstart weiter mit der Umstellung von der Opposition zur Regierung zu kämpfen. So liegen die Blauen in der brandaktuellen ÖSTERREICH-Umfrage (Research Affairs, 1.008 Interviews vom 14. bis 21. März. Max. Schwankungsbreite 3,1 %) abgeschlagen auf Platz 3 – und zwar schon in Sichtweite der 20-Prozent-Marke.

Der Wahlsieger ist auch Sieger der Regierung: Die ÖVP von Sebastian Kurz kommt demnach auf 32 % – das ist überlegen Platz 1. Die FPÖ – noch im Jänner bei 27 % – setzt ihren Sinkflug fort. Und zwar immer schneller: Im Vergleich zu vor zwei ­Woche verliert sie nochmals zwei Prozentpunkte – macht schwache 22 %. Das sind zehn Prozentpunkte hinter der ÖVP! Wir erinnern uns: Noch vor einem Jahr war es die FPÖ, die in den Umfragen auf Platz 1 gelegen war.

180323_Sonntagsfrage.jpg © TZOe

Aufschwung

Anders die SPÖ: 28 % für Christian Kerns Truppe macht aktuell ein Plus von einem Prozentpunkt. Damit robben sich die Roten zumindest etwas an die Türkisen heran.

Kleine

Die Klein-Parteien bleiben unter ferner liefen: Die Neos sind bei 6 %, die Grünen bei 5 %, Pilz nur bei 3 %.

Budget

Rückenwind erhält die Regierung für ihr Budget: 25 % halten das geplante Nulldefizit für „sehr wichtig“, weitere 47 % für „wichtig“ – macht zusammen 72 %. Sogar 58 % der SPÖ-Wähler sind ­dafür, dass der Staat keine Schulden macht.

180323_Nulldefizit.jpg © TZOe

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten