New York: Kurz trifft Kissinger

ÖSTERREICH fliegt mit

New York: Kurz trifft Kissinger

Sebastian Kurz steigt am Montag in den Flieger und betreibt Wahlkampf höchstens aus der Entfernung. Ausruhen wird sich der ÖVP-Chef in New York jedenfalls nicht können – er ist dort in Außenministermission. Bei der UNO-Generalversammlung – ÖSTERREICH ist mit dabei – wartet ein dicht gedrängtes Programm auf Kurz (siehe unten): So wird er u. a. den legendären Ex-US-Außenminister Henry Kissinger zu einem Vieraugengespräch treffen.

Kurz ist diese Woche nicht der einzige heimische Politiker in New York. Bundesprä­sident Alexander Van der ­Bellen reist ebenfalls an und feiert seine Premiere beim UNO-Gipfel. Auf seinem Programm steht ein Empfang bei US-Präsident Donald Trump.

Schon beim Abflug am Sonntag in Wien musste er ein informelles bilaterales Gespräch absolvieren: Er traf am Airport zufällig auf US-Energieminister Rick Perry.

Top-New-York-Termine von Kurz

  • Mo., 17.15 Uhr: Gemeinsam mit Präsident Alexander Van der Bellen trifft Kurz auf Irans Präsidenten Hassan Rohani.
  • Mo., 18 Uhr: Es folgt ein Gespräch mit dem libyschen Außenminister zu Flüchtlingen.
  • Mo., 20 Uhr: Vor EU-Außen­ministertreffen steht Unterredung mit Ungarns Außenminister an.
  • Di., 9 Uhr: 72. UNO-Generaldebatte wird eröffnet.
  • Di., 11.30 Uhr: Kurz ist zum Vieraugengespräch mit Henry Kissinger geladen.
  • Mi., 9.15 Uhr: Gemeinsam mit VdB ist Kurz zum Gespräch mit dem neuen UNO-Generalsekretär António Guterres geladen.
  • Mi. ab 19 Uhr: Kurz hält seine Rede vor der UNO-Generalversammlung.
  • Do, 13.15 Uhr: Ministertreffen der Zentraleuropäischen Initiative.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten