Heinzl: ÖVP greift Chili an

ÖVP will das Aus

Heinzl: ÖVP greift Chili an

Die ÖSTERREICH-Story sorgte gestern für erheblichen Wirbel im ORF. ÖSTERREICH hatte über Details der vertraulichen ORF-Programmsitzung vom Mittwoch berichtet. Und dort hatte niemand Geringerer als ORF-Programmdirektor Wolfgang Lorenz ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz erklärt: „Chili ist tot, tot, tot.“ Der kaufmännische ORF-Direktor Richard Grasl wiederum hatte die „Einstellung der Sendung auf diesem Sendeplatz“ gefordert. Und so hatte die ORF-Spitze gestern erheblichen Erklärungsbedarf:

Der angegriffene Dominic Heinzl lässt ÖSTERREICH ausrichten, dass es ihm „weit besser geht, als geschrieben“ werde. Vom ORF-Unmut über seine erst im Jänner gestartete tägliche Sendung – auf ORF 1 um 19.25 – hatte freilich auch er aus ÖSTERREICH erfahren.

Neuer Ärger
Im ÖSTERREICH-Gespräch geht jedenfalls ÖVP-Stiftungsrat Franz Krainer in die Offensive: „Es war an sich kein Fehler, Heinzl zum ORF zu holen. Und auch eine Society-Sendung hat im ORF seine Berechtigung, aber nach sechs Monaten kann man sagen, dass Chili die Erwartungen nicht erfüllt“ habe. Krainer hat vom ORF alle „wirtschaftlichen Informationen über Chili angefordert“. In der Tat sollen die Kosten für das tägliche Format erheblich sein. Die sinkende Quote – im Juli lag sie konstant unter 100.000 Sehern – dürfte einen Einbruch der Werbeeinnahmen bewirkt haben.

VP-Stiftungsrat Krainer fordert daher: „Ich möchte über die wirtschaftlichen Kosten von Chili im nächsten Stiftungsrat reden. Und wir müssen dort auch über das Aus von Chili oder zumindest über eine Verlegung der Sendung reden“.

Heißer Stiftungsrat
Die Stiftungsratsitzung am 9. September wird damit brisant: Denn dort soll auch über die 119 ungenützten ORF-WM-Karten diskutiert werden, fordert die VP. Ein Begehren, das auch von der FPÖ unterstützt wird. Und: Erstmals will nun auch das BZÖ „Aufklärung über das Chili-Budget und die WM-Karten“.

Neuer Sendeplatz?
Im ORF überlegt man nun jedenfalls, bis zum 9. September einen neuen Sendeplatz für Chili zu finden. Um zumindest eine scharfe Schote im Stiftungsrat zu entschärfen...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen