Das sagt Österreich

Wolfgang Fellner

Das sagt Österreich

Kanzler Faymann hat am Sonntag in der ORF-Pressestunde (und davor schon im ÖSTERREICH-Interview) das getan, was die meisten politischen Beobachter ohnehin schon die längste Zeit von ihm erwarten: Er hat die Gegen-Offensive zum Umfrage-Hoch seines Gegenspielers Django gestartet. Und das ist ihm gut gelungen.

Django Mitterlehners Umfrage-Hoch ist ja in Wahrheit ein psychologisches Phänomen: Der lange als „graue Maus“ bespöttelte Wirtschaftsminister hat die fast totgesagte ÖVP allein mit seiner sympathischen Neustart-Ansage auf Platz 1 gepusht, ohne an der Volkspartei einen Beistrich zu ändern.

Werner Faymann ist in den Umfragen nach unten gerauscht, obwohl er die bei den Wählern erfolgreichen Themen gesetzt hat:

Die Steuerentlastung war ganz klar Faymanns Ansage – anfangs gegen den erbitterten Widerstand der ÖVP.

Die Vermögenssteuer, die zwei Drittel der Wähler befürworten, kommt als politischer Vorschlag auch vom Kanzler.

Die Schulreform ist zumindest Faymanns frommer Wunsch – gegen den Boykott der ÖVP.

Beim Freihandelsabkommen ist Faymann klar gegen die Konzerne, die ÖVP weniger mutig.

Und beim Hypo-Debakel kann man viele Schuldige finden – aber Faymann schwer vorwerfen, dass er für die Haftungen der Kärnten-FPÖ und die patscherte Verstaatlichung seiner Erzfeinde Pröll und Fekter verantwortlich ist.

Sobald der Kanzler beginnt, aus seiner zuletzt unglücklichen Defensiv-Haltung herauszukommen, läuft der politische Trend eindeutig in seine Richtung. Ein Kanzler soll nicht auf Tauchstation gehen oder Interviews nur mehr alle heiligen Zeiten geben.

Zum Kanzler-Bonus gehören VIELE Interviews, viele offene Diskussionen auch mit Gegnern, viele Bürger-Kontakte. Sobald Faymann offensiv wird, ist es vermutlich mit den Django-Festspielen vorbei. Faymann hat seine Gegen-Offensive begonnen. Man ist gespannt, wie sie 2015 weitergeht.

Autor: Wolfgang Fellner
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten