Berlusconi-Freundin mit 24kg Koks erwischt

Flughafen Rom

Berlusconi-Freundin mit 24kg Koks erwischt

Federica Gagliardi (31), die scheinbare Freundin von Italiens Medien- und Politzar Silvio Berlusconi wurde am Flughafen von Rom mit heißer Ware erwischt. Die blonde Schönheit hatte 24 Kilogramm Koks im Handgepäck.

Die italienische Zeitung "La Republica" schreibt, dass die "Weiße Dame" von Finanzbeamten am Flughafen Fiumicino aufgehalten wurde und so wurde ihre Reiseroute - von Venezuela aus kommend - jäh unterbrochen. Ihr Handgepäck soll bis oben hin voll mit Koks gewesen sein.

Nachdem sie von den Finanzbeamten am Flughafen aufgehalten wurde, soll sie sofort einen Anwalt verlangt haben. Ihre erste Aussage war, dass sie von irgendjemanden reingelegt wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen