Sonderthema:
Bettler erstach Teenie wegen zwei Dollar

New York

Bettler erstach Teenie wegen zwei Dollar

Mit einem Freund wollte sich ein 17-jähriger Teenager im New Yorker Stadtteil Bronx einen Milchshake holen. Dabei wurden sie von zwei Bettlern angesprochen, die zwei Dollar von ihnen forderten.

Bettler rastete aus

Als der 17-Jährige sagte, dass er kein Geld dabei habe, rastete einer der beiden Bettler aus. Er zückte ein Messer und stach dem jungen Mann in die Brust. Wie die "New York Times" unter Berufung auf die Polizei berichtet, musste der 17-Jährige wegen läppischer zwei Dollar sterben.

Beerdigung statt Geburtstagsparty

In nur wenigen Wochen hätte der Teenager seinen 18. Geburtstag gefeiert. "Es hätte eine große Geburtstagsparty werden sollen. Nun müssen wir eine Beerdigung planen", trauerte der Cousin des Opfers.

Die beiden Bettler seien laut Polizei weiterhin auf der Flucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen