Sonderthema:
Das denken Deutsche wirklich über Burka-Verbot

Umfrage zeigt:

Das denken Deutsche wirklich über Burka-Verbot

Im Auftrag des "stern"-Magazins befragte das Forsa-Institut deutsche Bürger zu den Themen Vollverschleierung, Abschiebung sowie Doppel-Staatsbürgerschaft. Dabei wurde klar ersichtlich, dass ein Großteil der Deutschen ein Burka-Verbot begrüßen.

71% für Burka-Verbot

Fast drei Viertel der Befragten, nämlich 71 Prozent, stehen der Vollverschleierung skeptisch gegenüber und würden ein Burka-Verbot begrüßen. Ganze 69 Prozent befürworteten außerdem, dass Flüchtlinge schneller und konsequenter in sichere Herkunftsländer abgeschoben werden sollen.

Doppelte Staatsbürgerschaft

Zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft zeigten sich die Deutschen geteilt: 53 Prozent der Befragten sind für den Beibehalt der bisherigen Regelung, durch die Kinder ausländischer Eltern, die in Deutschland geboren wurden, eine weitere Staatsbürgerschaft neben der deutschen haben können.

38 Prozent der Befragten forderten hingegen, dass sich die Betroffenen bis zum 21. Lebensjahr für eine einzige Staatsbürgerschaft entscheiden müssen. Darunter waren laut eigenen Angaben vor allem Anhänger der CSU und AfD.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen