Flüchtling soll 6-Jährige vergewaltigt haben

Deutschland

Flüchtling soll 6-Jährige vergewaltigt haben

Letztes Wochenende soll ein 34-jähriger Iraner ein sechsjähriges Mädchen in der Kirche von Schönhausen sexuell missbraucht haben.

Kirchenasyl

Aufgrund eines "Kirchenasyls" soll sich der Flüchtling zur Tatzeit in dem deutschen Gotteshaus aufgehalten haben, so die Stendaler Staatsanwaltschaft. Die Sechsjährige sei zum selben Zeitpunkt dort zu Besuch gewesen.

Festnahme

Der Tatverdächtige wurde noch am selben Abend vorläufig festgenommen, nachdem die Kriminalpolizei die Spuren gesichert hat. Der zuständige Richter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts einer Straftat des sexuellen Missbrauchs von Kindern, berichtet die "Altmark Zeitung".

Der 34-Jährige befindet sich derzeit in U-Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen