Große Sorge um George Bush

Krankenhaus-Aufenthalt

Große Sorge um George Bush

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush liegt Medienberichten zufolge in einem Krankenhaus. Der 92-Jährige sei stabil und es gehe ihm gut, berichteten der Sender KHOU und die Zeitung "Houston Chronicle" in der Nacht auf Mittwoch (Ortszeit) unter Berufung auf Bushs Stabschefin, Jean Becker.

Er könne voraussichtlich in wenigen Tagen das Krankenhaus in der texanischen Metropole Houston wieder verlassen, sagte Becker demnach. Es war zunächst unklar, weshalb sich der Ex-Präsident behandeln lassen muss. Die Ärzte hätten "ein paar Theorien zu Bushs Zustand", schrieb das Blatt.

Der Vater des späteren Präsidenten George W. Bush war von 1981 bis 1989 Vizepräsident unter Ronald Reagan und anschließend vier Jahre lang Präsident. Vor rund eineinhalb Jahren brach er sich bei einem Sturz in seinem Ferienhaus einen Halswirbel.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen