Merkel belauscht: Wusste Obama wirklich nichts?

Spitzelskandal

Merkel belauscht: Wusste Obama wirklich nichts?

Der US-Geheimdienst NSA hat US-Präsident Barack Obama nach eigenen Angaben nie über eine angebliche Ausspähung der deutschen Kanzlerin Angela Merkel informiert. NSA-Chef Keith Alexander habe mit Obama "2010 nicht über eine angebliche Geheimdienstoperation Kanzlerin Merkel betreffend gesprochen und hat das auch sonst nie getan", erklärte eine NSA-Sprecherin am Sonntag gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. "Anderslautende Presseinformationen sind nicht richtig."

Die deutsche Tageszeitung "Bild am Sonntag" hatte zuvor einen hochrangigen NSA-Mitarbeiter mit den Worten zitiert, Obama sei sehr wohl informiert gewesen. "Obama hat die Aktion damals nicht gestoppt, sondern weiter laufen lassen," so der Informant.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen