Pfui Spinne: Invasion nach Hochwasser

Eklig und faszinierend

Pfui Spinne: Invasion nach Hochwasser

Eklig und faszinierend zugleich: Das Hochwasser in Australien führt zu einem ungewöhnlichen Naturschauspiel. Millionen von Spinnen - vermutlich Wolfsspinnen - haben in der Region um die überflutete Stadt Wagga Wagga ihre riesigen Netze gewebt.

Diashow Spinnen-Alarm in Australien

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

Millionen von Spinnen retten sich vor den Fluten rund um Wagga Wagga

1 / 12

Auf der Flucht vor den Wassermassen sind die Insekten, die meist in Erdhöhlen hausen, auf Bäume, Büsche und Felder geklettert. Diese sind nun von den feinen, weißen Spinnweben überzogen, die sich teils ballonartig auftürmen.

Diashow Rekord-Hochwasser in Australien

Rekord-Hochwasser in Australien

Rekord-Hochwasser in Australien

Rekord-Hochwasser in Australien

Rekord-Hochwasser in Australien

Rekord-Hochwasser in Australien

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen