Russisches Parlament blamiert sich im TV

Phantom-Abstimmung

Russisches Parlament blamiert sich im TV

Das russische Parlament hat sich mit einer eigenartigen Phantom-Abstimmung komplett blamiert. Wie die Zeitung "Komsomolskaja Prawda" in ihrer Mittwochsausgabe berichtete, stimmten vor einer Woche 449 von 450 Abgeordneten für eine von Präsident Dmitri Medwedew vorgelegte Gesetzesnovelle zur Strafverschärfung bei Alkoholfahrten - allerdings waren nur 88 Parlamentarier anwesend.

Die Zeitung berief sich auf Aufnahmen des Senders Ren TV, die das Zustandekommen des Ergebnisses dokumentieren: Zu sehen ist darin, wie junge Abgeordnete nach der ersten Lesung im Slalom durch die Sitzreihen hasten und für ihre abwesenden Parteikollegen flugs die Ja-Knöpfe des elektronischen Abstimmungssystems drücken. Dem Bericht zufolge haben die Abgeordneten nach dem Aufruf zur Stimmabgabe nur 20 Sekunden Zeit für ihr Votum. Der TV-Spot erschien im Videoportal YouTube und wurde dort bereits mehr als 180.000 Mal angeklickt.

"Ein starkes Stück"
"Natürlich gehen wir nicht davon aus, dass unsere Abgeordneten jeden Tag in der Staatsduma sitzen, aber mal ehrlich: 88 von 450 ist ein starkes Stück", kommentierte die Zeitung. Auf Ren TV ist Vize-Parlamentspräsident Oleg Morosow zu sehen, wie er sich über das Abstimmungsergebnis 449 von 450 auf der elektronischen Anzeige amüsiert: "Einer muss rausgegangen sein", ist von Morosow zu vernehmen.

Die Spitzen der Kreml-ergebenen Regierungspartei Einiges Russland von Medwedew und Regierungschef Wladimir Putin reagierten erzürnt. Sergej Newerow aus der Parteiführung drohte den säumigen Parteikollegen in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur ITAR-TASS, dass sie nicht mehr nominiert würden: "Die Duma muss die Schwänzer loswerden." Bereits im April hatte Medwedew kritisiert, dass zu viele Abgeordnete ihren Pflichten in der Duma nicht nachkämen. Kritikern gilt die Duma als Abnick-Parlament, das Kreml-Vorgaben regelmäßig durchwinkt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen