US-Magazin

"Time" - Papst ist Person of the Year

Das US-Magazin "Time" hat Papst Franziskus zur Persönlichkeit des Jahres gekürt. Kaum ein anderer neuer Akteur auf der Weltbühne habe jemals "so schnell so viel Aufmerksamkeit" von allen Seiten erhalten wie das seit neun Monaten amtierende Oberhaupt der katholischen Kirche, begründete "Time" seine Wahl am Mittwoch. Der aus Argentinien stammende Franziskus war im März zum Papst gewählt worden.

Papst folgt auf Obama
Der 76-jährige Franzsikus machte seit dem Rücktritt seines Vorgängers durch Reformanstrengungen, Bescheidenheit und einen volksnahen Stil auf sich aufmerksam. Im vergangenen Jahr war US-Präsident Barack Obama nach seiner Wiederwahl zum zweiten Mal der Titel als Persönlichkeit des Jahres verliehen worden. Im Jahr 2011 hatte sich das Magazin für einen anonymen Demonstranten entschieden und damit die Menschen geehrt, die von den Protesten in der arabischen Welt bis zur Occupy-Bewegung in New York auf die Straße gingen.

Franziskus sei der einflussreichste globale "Newsmaker" der vergangenen 12 Monate, heißt es in der Begründung. Für die Wahl der "Person of the Year" gab es laut Kathpress zuletzt fünf Personen zur Auswahl: Jorge Mario Bergoglio, NSA-Enthüller Edward Snowden, Syriens Präsident Bashar al-Assad, der konservative US-Senator Ted Cruz und Gay-Aktivisin Edith Windsor.

Franziskus erfreut
Der Vatikan begrüßt den Beschluss des US-Magazins. "Das ist ein positives Signal, denn diese Auszeichnung betrifft eine Person, die sich in der Welt für spirituelle und religiöse Werte einsetzt und auf einschneidende Weise von Frieden und Gerechtigkeit spricht", kommentierte Vatikan-Sprecher, Federico Lombardi. Die Tatsache, dass er von "Time" zur Persönlichkeit des Jahres gekürt worden sei, bezeuge, dass seine Botschaft begriffen worden sei. "Das freut natürlich den Papst", sagte Lombardi.

Franziskus ist nicht der erste Papst, der vom US-Nachrichtenmagazin zum Mann des Jahres gekürt wird. Im Jahr 1962 wurde Johannes XXIII. mit dem Titel bedacht, im Jahr 1994 Johannes Paul II.

Diashow Gütiger Papst küsst Schwerkranke

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

Papst Franziskus

Der Pontifex berührt mit seinem Segen.

1 / 8

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen