Drei Models brutal hingerichtet
Drei Models brutal hingerichtet
Drei Models brutal hingerichtet
Drei Models brutal hingerichtet
Drei Models brutal hingerichtet

Von Killer-Kommando

Drei Models brutal hingerichtet

Leichen der jungen Frauen waren regelrecht von Schüssen durchsiebt.

Eine brutale Bluttat schockt Honduras. Alma Mariela Ordóñez Vargas (28), Besitzerin einer Model-Agentur, Madelyn Ramírez Zambrano (21) und Blanca Alejandra Velásquez Mejía (20), beides Models der Agentur, sind von einem Killer-Kommando auf einer Brücke hingerichtet. Die Leichen der jungen Frauen waren regelrecht von Schüssen durchsiebt.

Die drei Frauen waren in einem Toyota auf dem Weg zu einer Veranstaltung, als sie plötzlich zum Anhalten gezwungen wurden. Drei schwer bewaffnete Männer zwingen die Frauen, aus dem Auto auszusteigen. Immer wieder schießen die Killer auf die drei wehrlosen Frauen, ehe sie sie mit einem Kopfschuss hinrichten.

Von dem Killer-Kommando fehlt jede Spur. Auch das Motiv für die brutalen Morde liegt noch völlig im Dunkeln. Die Zeitung "Tiempo" berichtet allerdings, dass die drei Frau am Tag vor ihrem Tod Ziel eines Entführungsversuchs waren, den die Polizei vereitelte.

© afp

(c) AFP

VIDEO: erst vor 3 Monaten wurde die "Miss Honduras" ermordet

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten