Welpen-Werferin: Sie ist identifiziert

Mädchen ist aus Bosnien

© YouTube

Welpen-Werferin: Sie ist identifiziert

Die Hetzjagd auf die brutale Welpen-Werferin ist offenbar zu Ende. Die Tierschutzorganisation PETA hat nach eigenen Angaben glaubhafte Hinweise zur Identität des Mädchens erhalten. Es soll sich um ein zwölfjähriges Mädchen aus einer bosnischen Stadt handeln.

"Täterin identifiziert"
Auf Facebook tauchten in den vergangenen Tagen immer neue Namen auf. Die ahnungslosen Mädchen erhielten daraufhin Morddrohungen und mussten unter Polizeischutz gestellt werden.

"Wir sind froh, dass die Täterin nun anscheinend identifiziert werden und konnte und die wilden Spekulationen im Internet ein Ende haben", so Nadja Kutscher von PETA Deutschland.

Eine Anzeige wurde bereits erstattet. Eine Zeugin sagte aus, dass auf dem Video definitiv die Zwölfjährige zu sehen ist.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen