Sonderthema:
Gaddafis Sohn Saif al-Islam frei

Sprach mit Journalisten

Gaddafis Sohn Saif al-Islam frei

Der zweitälteste Sohn von Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi, Saif al-Islam, ist offenbar doch nicht von den Rebellen festgenommen worden. Nach Angaben von Korrespondenten der französischen Nachrichtenagentur AFP und des US-Fernsehsenders CNN hält sich Saif al-Islam weiterhin in Tripolis auf.

Er und andere Journalisten hätten Saif al-Islam in der Nacht zum Dienstag in der Residenz seines Vaters getroffen, sagte der AFP-Korrespondent. CNN-Korrespondent Matthew Chance berichtete, Saif al-Islam sei überraschend im Rixos-Hotel aufgetaucht, in dem zahlreiche internationale Journalisten untergebracht sind. Saif al-Islam habe ihm mitgeteilt, dass Machthaber Gaddafi und seine Familie sich nach wie vor in Tripolis aufhielten, und sei anschließend in einem gepanzerten Fahrzeug davongefahren, sagte Chance.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen