Sonderthema:
Glatteis führt zu Verkehrschaos in Berlin

200 Unfälle

© dpa

Glatteis führt zu Verkehrschaos in Berlin

Es kam zu einer Serie von Verkehrsunfällen und Einsätzen zur Bergung gestürzter Personen. Die Polizei berichtete von über 200 Unfällen seit Beginn des Regens, der die tiefgefrorenen Straßen, Gehsteige und Außentreppen sofort mit einer spiegelglatten Eisfläche überzog. Zum Vergleich: In der Stunde vor dem Einsetzen des Einsetzen habe es stadtweit nur sechs Unfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher.

Durchzugsstraßen eisfrei
Die Feuerwehr konzentrierte ihre Einsätze zunächst auf die am stärksten betroffenen Nordostbezirke Berlins. Die Stadtreinigung konnte die wichtigsten Durchzugsstraßen und Kreuzungen vorerst eisfrei halten. Gefährlich für Fahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger waren Nebenstrecken sowie viele Radwege und Gehsteige.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen