Großbrand in London

Gericht in Flammen

Großbrand in London

In London ist am Mittwochabend ein Großbrand ausgebrochen. Das Gebäude wurde evakuiert, Verletzte habe es nicht gegeben, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. In dem Haus ist das Asyl- und Einwanderer-Schiedsgericht untergebracht. Mehr als 60 Feuerwehrleute waren mit den Löscharbeiten in den beiden oberen Stockwerken beschäftigt. In der Gegend gibt es mehrere Geschäfte und Anwaltskanzleien. Die Brandursache war zunächst unklar. Im Dachgeschoss soll es Bauarbeiten gegeben haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen