Tausende Häuser aus Angst vor Flut evakuiert

Großbritannien

© EPA

Tausende Häuser aus Angst vor Flut evakuiert

Aus Angst vor Hochwasser sind in Großbritannien tausende Häuser evakuiert worden. Die Zahl der Toten stieg nach Sturm und heftigen Regenfällen auf fünf. Am schwersten betroffen ist derzeit der Nordosten Englands.

Helis retten Menschen
In Morpeth in der Grafschaft Northumberland, wo rund 1.000 Häuser unter Wasser standen, mussten auch Polizisten mit einem Hubschrauber gerettet werden. Die Umweltbehörde warnte, dass Regen auch in den kommenden Tagen zu Überflutungen führen könnte. Am Sonntag waren über hundert Hochwasserwarnungen ausgerufen worden.

Der Regen hatte am Freitag eingesetzt und zunächst Wales und den Südwesten Englands betroffen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen