Wütender Mob lyncht diese Frau Wütender Mob lyncht diese Frau Wütender Mob lyncht diese Frau Wütender Mob lyncht diese Frau Wütender Mob lyncht diese Frau

Schreckliche Bilder

© Reuters

© Reuters

© Reuters

© Reuters

© Reuters

Wütender Mob lyncht diese Frau

Brutale Tat in Guatemala City: Eine Frau wird auf den Marktplatz geschleppt und von einem wütenden Mob drangsaliert. Das Oberteil wird ihr ausgezogen, sie steht entblößt und hilflos da. Es wird auf sie eingeschlagen, dann das Unfassbare: Einige Männer überschütten sie mit Benzin und zünden sie an.

Sie beginnt lichterloh zu brennen. Doch die herbeieilende Polizei kann sie löschen und vor dem sicheren Tod bewahren. Ihr wird vorgeworfen, dass sie mit drei Komplizen einen bewaffneten Raubüberfall begangen haben soll. Ihre Mittäter können fliehen, doch sie wurde gestellt und der Lynchjustiz übergeben.

In Guatemala ist dieser Akt der Vergeltung an der Tagesordnung. Im vergangenen Jahr wurden 219 Menschen auf diese Art für ihre Taten bestraft, 45 Personen ließen dabei ihr Leben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen