Kim Jong II empfing chinesischen Funktionär Kim Jong II empfing chinesischen Funktionär

Lebenszeichen

 

© Reuters

Kim Jong II empfing chinesischen Funktionär

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Il hat einen ranghohen Vertreter der Kommunistischen Partei (KP) Chinas empfangen. Kim und der für Außenbeziehungen zuständige KP-Funktionär Wang Jiarui trafen sich am Freitag in der nordkoreanischen Hauptstadt Pjöngjang.

gruppenbild
Foto: (c) Reuters

Schlaganfall
Kim Jong Il ist vor Monaten von der Bildfläche verschwunden und soll im August einen Schlaganfall erlitten haben. Anfang September nahm er nicht an den Feiern zum 60. Jahrestag der Staatsgründung Nordkoreas teil, Ende Oktober fehlte er beim Begräbnis eines ranghohen Parteifreundes. Nordkorea weist die Spekulationen um den Gesundheitszustand des 66-Jährigen stets als Propaganda zurück und veröffentlicht immer wieder undatierte Aufnahmen, die das Wohlbefinden des kommunistischen Machthabers belegen sollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen