US-Truppen starten Groß-Offensive

Afghanistan

© EPA

US-Truppen starten Groß-Offensive

Die US-Streitkräfte haben gemeinsam mit afghanischen Truppen am Freitag eine Offensive gegen die Taliban in der südlichen Provinz Helmand gestartet. An dem Einsatz im Norden der Provinz sind nach Angaben eines Militärsprechers rund 1.000 amerikanische Marineinfanteristen und einheimische Soldaten beteiligt.

Er hat zum Ziel, die Kommunikations- und Versorgungswege der Aufständischen zu unterbrechen. Die Offensive ist die erste seit der Ankündigung einer massiven Truppenaufstockung am Hindukusch durch die NATO und ihre Partner, die im kommenden Jahr mindestens 37.000 zusätzliche Soldaten nach Afghanistan schicken wollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen