Ungebetene Gäste von Obama begrüßt

Fotobeweis

Ungebetene Gäste von Obama begrüßt

Das Paar, das ohne Einladung an einem Dinner im Weißen Haus teilnehmen konnte, ist sogar persönlich von US-Präsident Barack Obama begrüßt worden. Ein am Freitag (Ortszeit) vom Weißen Haus freigegebenes Foto zeigt, wie ein lächelnder Präsident das mit anderen Gästen in einer Reihe stehende Paar Tareq und Michaele Salahi begrüßt. An der Seite Obamas steht der indische Ministerpräsident Manmohan Singh, zu dessen Ehren der US-Präsident das Abendessen gab.

Entschuldigung
Der Direktor des Secret Service, der für den Schutz des Präsidenten zuständig ist, entschuldigte sich am Freitag für die Panne. Der Secret Service sei "zutiefst besorgt und beschämt", erklärte Mark Sullivan. Der Präsident hat Berichten zufolge eine genaue Untersuchung des Vorfalls angeordnet.

Dem Paar aus dem US-Bundesstaat Virginia war es am Dienstag in Washington gelungen, alle Sicherheitskontrollen zu passieren, ohne eine Einladung vorweisen zu können. Nach ihrem Coup präsentierten sie stolz Fotos mit ranghohen US-Vertretern wie Vizepräsident Joe Biden auf ihrem gemeinsamen Profil beim Online-Netzwerk Facebook. Zu dem Essen waren auf Einladung von Michelle und Barack Obama 300 ranghohe Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien gekommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen