17. Oktober 2008 10:24

Erneute Talfahrt 

ATX bei 2.011,36 knapp über Mehrjahrestief

Die Wiener Börse hat sich am Freitag mit deutlichen Verlusten ins Wochenende verabschiedet.

ATX bei 2.011,36 knapp über Mehrjahrestief

Die fulminanten Kursgewinne von Wochenbeginn sind damit beinahe vollständig aufgezehrt. Der ATX fiel am Freitag gegenüber dem Donnerstag-Schluss (2.080,62) um 69,26 Punkte oder 3,33 Prozent auf 2.011,36 Zähler. Der Index notiert damit nur mehr knapp über den in der Vorwoche erreichten Mehrjahrestiefs.

Gegenüber Ultimo 2007 liegt der ATX per heute 2.501,62 Punkte oder 55,43 Prozent im Minus. Der ATX Prime schloss mit einem Minus von 3,05 Prozent oder 28,88 Punkten bei 916,74 Einheiten. Das Tageshoch erreichte der ATX zu Handelsbeginn mit 2.171,48 Zählern. Das Tagestief lag knapp vor 16 Uhr bei 1.955,37 Zählern. Im prime market zeigten sich am Ende der Sitzung 22 Titel mit höheren Kursen, 28 mit tieferen und sechs unverändert. In zwei Aktien kam es zu keiner Kursbildung.

Gehandelt wurden im prime market 23.024.089 (Vortag: 23.481.947) Stück Aktien (Einfachzählung). Umsatzstärkste Aktie war Erste Group mit 1.885.104 Stück Aktien. Wertmäßig kam heute ein Umsatz im prime market (Doppelzählung) von 421,150 (483,852) Mio. Euro zu Stande, wovon 82,06 Mio. Euro allein auf Erste Group entfielen.

Die zehn größten Kursgewinner und -verlierer der Woche

Die größten Kursgewinner der vergangenen 7 Tage:

1. CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG +57,37 Prozent
2. CHRIST WATER TECHNOLOGY AG +47,09 Prozent
3. IMMOEAST AG +44,16 Prozent
4. SW UMWELTTECHNIK AG +42,86 Prozent
5. KAPSCH TRAFFICCOM AG +35,42 Prozent
6.. BENE AG +33,92 Prozent
7. CONWERT IMMOBILIEN INVEST SE +29,25 Prozent
8. FERATEL MEDIA TECHNOLOGIES AG +27,27 Prozent
9. PALFINGER AG +26,52 Prozent
10. HEAD N.V. +23,75 Prozent

Die zehn größten Kursverlierer der vergangenen 7 Tage:

1. AVW INVEST AG -70,00 Prozent
2. WEBFREETV.COM MULTIMEDIA AG -20,00 Prozent
3. VORARLBERGER KRAFTWERKE AG -17,89 Prozent
4. ALLG.BAUGES.-A.PORR AG VZ -17,14 Prozent
5. VIENNA INSURANCE GROUP -16,12 Prozent
6. MIBA AG VZ KAT. B -14,54 Prozent
7. CA IMMO INTERNATIONAL AG -14,19 Prozent
8. ZUMTOBEL AG -13,57 Prozent
9. STRABAG SE -12,21 Prozent
10. EVN AG -10,49 Prozent




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |