Tesla-Beben! Musk denkt über Börsenabgang nach

Aktienkurs springt nach oben

Tesla-Beben! Musk denkt über Börsenabgang nach

Der exzentrische Unternehmer Elon Musk hat in einem Tweet auf Twitter geschrieben, er überlege, das von ihm gegründete Elektro-Auto-Unternehmen Tesla von der Börse zu nehmen. Er wolle 420 Dollar bieten, die Finanzierung sei gesichert. Musk hat aber schon früher erratische Tweets abgesetzt, auch diesmal ist noch nicht klar, ob er es ernst meint. Es gab zunächst keine offizielle Firmen-Bestätigung.

Die Tesla-Aktien stiegen um 6,5 Prozent auf 363.46 Dollar (314,88 Euro), das Unternehmen hatte am Montag zu Börsenschluss einen Marktwert von 58 Mrd. Dollar, wobei Musk knapp 20 Prozent besitzt. Eine Übernahme zu 420 Dollar je Aktie wäre ein Aufschlag von 22,8 Prozent und würde das Unternehmen mit 72 Mrd. Dollar bewerten.
 

Mehr Infos in Kürze…

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X