Andritz rüstet Biomasse-Kraftwerk in Schweden aus

Die Andritz-Konzerntochter Energy & Environment (AE&E) wird in Südschweden ein Biomasse-Heizkraftwerk ausrüsten. Der Auftrag des Energieversorgers Mjölby-Svartadalen Energi (MSE) für das Heizkraftwerk in Mjölby umfasst einen 35-MW-EcoFluid-Wirbelschichtkessel, die Brennstoffversorgung und Abgasreinigungsanlage sowie eine Dampfturbine samt Zusatzausrüstungen, teilte Andritz Montagfrüh mit.

Die Inbetriebnahme ist für das 3. Quartal 2015 geplant. Die Anlage soll Energie für die Fernwärmeversorgung der 26.000-Einwohner-Stadt Mjölby liefern.

Lesen Sie auch