Baumaschinen-Gigant Caterpillar senkte Gewinnprognose für 2015

Der weltgrößte Baumaschinenhersteller Caterpillar hat seine Gewinnprognose für 2015 gesenkt. Das Unternehmen erwartet nach eigenen Angaben vom Montag nur noch ein Ergebnis von zwölf bis 18 Dollar je Aktie. Zuvor war der US-Konzern von einem Überschuss von 15 bis 20 Dollar je Anteilsschein ausgegangen.

Grund für die Gewinnwarnung sei die weltweit schwache Konjunktur, hieß es weiter. Die Caterpillar-Aktie verlor nachbörslich 2,3 Prozent.

Mehr dazu